Anarex Bio logisch4 Milchsäurebakterien 5 Liter


37,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Werktage Lieferzeit1

 Milchsäurebakterien zu 100 % rein biologisch.

Für einen gesunden Teich und gesunde Fische.

 

Anarex-Bio® logisch 4 eignet sich hervorragend zur Bekämpfung der meisten bakteriellen Erkrankungen durch pathogene krankheitserregende Bakterien wie u.a. Aeromonas und Pseudomonas Bakterien, die Krankheiten wie Lochkrankheit, Maulschimmel, Flossenfäule und Schimmelinfektionen verursachen. Diese Bakterien werden zu 95% zerstört bzw. unterdrückt.

Anarex ist absolut unschädlich für ihr Teichwasser, die nitrifizierenden Bakterien, die Koi, Pflanzen, Menschen und Umwelt. Anarex-Bio® logisch 4 gibt den natürlichen Mikroorganismen Kraft, und produziert ein besseres Klima für den optimalen Wuchs und die Entwicklung der Fische und Pflanzen. Es beschleunigt den Abbau von Abfallstoffen in Ihrem Teich, wodurch der Filter erheblich weniger belastet und die Wasserqualität Ihres Teiches verbessert wird.

Das Produkt beugt in vielen Fällen die Behandlung Ihrer Koi mit Antibiotika oder chemischen Mitteln vor. Es verstärkt effektiv das Abwehrsystem Ihrer Koi und verbessert die Qualität der Schleimhäute. Sie können es ohne Einschränkung  benutzen und absolut nicht überdosieren. Sehr zu empfehlen im Zusammenspiel mit AQUA-5 DRY Instant-Bakterien.

 

Anarex-Bio® logisch 4 ANWENDUNG und DOSIERUNG:


Vor der Anwendung muss der Behälter kräftig geschüttelt werden, so dass der Inhalt/ Bodensatz sich gut vermischt. 

Die für Ihren Teich benötigte Menge danach in einen Eimer mit etwa 50% Teichwasser und 50% lauwarmen Leitungswasser geben, so dass die Wassertemperatur im Eimer bei ca. 23° bis 26°C liegt. Anschließend  gut verrühren, 5 Minuten warten und über dem Teich verteilen (nicht mit der Gießkanne).

Bei der ersten Anwendung benötigen Sie 1 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen, inklusive Filter und Pflanzenfilter. Danach jeden Monat 1/3 Liter pro 20.000 Liter Teichvolumen bis zum Ende der Saison zufügen. Eine Überdosierung ist unmöglich. Bei einer Anwendung in Quarantäne benötigen Sie 2 Liter pro 20.000 Liter Volumen. 

Beachten Sie: UV- und Ozon-Anlagen sind nach dem Einbringen der Bakterien für 48 Stunden auszuschalten.

Bei Wunden bildet sich nach 5-7 Tagen eine graue Haut (bei einer Wassertemperatur über 18°C). Bei niedrigeren Temperaturen dauert die Heilung etwas länger.

 

Anarex-Bio® logisch 4 KRANKHEITS- UND WUNDBEHANDLUNG: Im Teich bei einer Wassertemperatur ab +8 Grad.

Der Koi kann bei der Behandlung im Teich verbleiben. Das verringert  Stress für das Tier.

Innerhalb von 4-6 Tagen sehen Sie bereits ein Resultat. Das Produkt wurde bei einer Wassertemperatur von 19-20 Grad Celsius getestet, bei kälterem Wasser dauert die Wirkung entsprechend länger. 

Eine graue Haut bildet sich auf der Wunde und der Heilungsprozess hat begonnen. Wenn dann wenige Zeit später die graue Haut verschwindet, ist die Wunde geheilt. Nach einiger Zeit werden auch die Schuppen wieder an derselben Stelle langsam nachwachsen. Die Fische sollten nicht gefangen oder nachbehandelt werden. Eine leichte Trübung des Wassers verschwindet von selbst wieder.

 

Anarex-Bio® logisch 4 QUARANTÄNEBEHANDLUNG:

In Ihrem Quarantänebecken kann die Behandlung ab einer Wassertemperatur von 10/12 Grad vorgenommen werden. 

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Quarantänebecken im Verhältnis zur Größe der kranken Koi groß genug ist. Der Temperaturunterschied zwischen dem Teichwasser und dem Wasser in Ihrem Quarantänebecken darf beim Übersetzen maximal 3 Grad sein. Fangen Sie den erkrankten Koi vorsichtig, am besten mit einem runden, flachen Kescher und setzen Sie ihn mit einem Schlauchkescher in das Quarantäne-Becken um.

Fügen Sie das Produkt im richtigen Verhältnis hinzu. Bei einem Quarantänebecken können Sie die doppelte Menge beifügen. Hierdurch wird auch das Wasser "behandelt". Durch das Schwimmen in der Lösung wird Ihr Koi auch von innen gereinigt, im Maul, den Kiemen und dem Darm. Den Koi gut beobachten und auf Genesung warten. Haben Sie Geduld. Mindestens zwei Mal wöchentlich 10% des Wassers wechseln und das Produkt im richtigen Verhältnis nachdosieren.

WICHTIG: Berühren Sie die Wunden nicht. Lassen Sie die Wunden ruhen und säubern Sie diese nicht.  

Anarex-Bio® logisch 4 sorgt dafür, dass die Hautstruktur in wenigen Wochen wiederhergestellt wird. Beachten sie, dass wenn die Wunden vorher schon mit anderen Mitteln behandelt wurden, oder Sie zu lange mit der Behandlung gewartet haben,es zu Narbenbildung kommen kann.

 

Anarex-Bio® logisch 4 VORSORGENDE  BEHANDLUNG:

Wir empfehlen Ihnen im Frühjahr, nach der Präparation Ihres Teiches und Filters, eine periodische Behandlung mit AQUA-5 DRY und nach 24 Stunden mit Anarex-Bio® logisch 4 durchzuführen, um den Folgen von ungewünschten Bakterien und  Abfallstoffen vorzubeugen.

Auch im Herbst empfehlen wir noch eine Behandlung mit Anarex-Bio® logisch 4 und AQUA-5 DRY durchzuführen. Durch die Säuberung des Teiches und des Filters für den Winter, aber auch durch die Winterperiode selber, entsteht viel Ammoniak und Nitrit im Teichwasser, das entfernt werden sollte. Auch werden im Frühjahr durch diese Behandlung die in diesem Zeitraum zwischen 8 und 15 Grad vorhandenen pathogenen Bakterien stark vermindert. Diese Bakterien vermehren sich in dieser Zeit besonders stark und können Krankheiten bei den Koi verursachen, während die Koi selber erst bei einer Wassertemperatur von etwa 15 Grad wieder richtig zu Kräften kommen.

Im Hochsommer, wenn das Teichwasser am wärmsten ist, empfehlen wir Ihnen eine ergänzende Behandlung Ihres Teiches mit Anarex-Bio® logisch 4. Durch die Behandlung wird die Zahl der pathogenen Bakterien stark reduziert. Es werden unerwünschte Stoffe aus Ihrem Teich entfernt, wodurch das Gleichgewicht wieder hergestellt wird. Oft entstehen in der warmen Sommerzeit durch die Erwärmung des Wassers die ersten großen Probleme in Ihrem Koiteich. Beugen Sie vor.

Unsere lieferbaren Gebindegrößen:

Lieferumfang:

 

  • 5,0 Liter Kanister original Anarex-Bio® logisch4
  • NEU, immer frische Ware und OVP
  • Rechnung (mit ausgwiesener MwSt.)