Söll Dr. Roths TeichKlar - 1 kg

 

Mit Söll Dr. Roths TeichKlar erhalten Sie immer glasklares Teichwasser und ein biologisches Gleichgewicht!

ausreichend für 20 m².

33,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Werktage Lieferzeit1

Beschreibung:

 

Das biologische Gleichgewicht eines Teiches ist so hochsensibel wie die Natur selbst und reagiert auf jede Verschiebung durch Wärme, UV-Strahlen der Sonne und Nährstoffanreicherung mit Nitrat, Phosphor und Ammonium.

Gerade im Frühjahr nutzen Algen diese Umstände, um sich massenhaft zu entwickeln. Die Folge davon sind massive Trübungen („grünes Wasser“) und kritische Wasserwerte. In Extremfällen verschlechtern Algen die Wasserqualität so stark, dass alle Lebewesen im Teich gefährdet sind.

 

Klares Wasser – aber natürlich

Abhilfe schafft hier das Produkt Dr. Roths Teichklar.

 

Der Teich wird auf natürliche Art mikrobiologisch gereinigt und gepflegt. Ein starkes Team natürlicher und speziell gezüchteter Mikroorganismen senkt Stickstoff- und Phosphatgehalte kurzfristig. Futterreste, Fischausscheidungen etc. werden biologisch abgebaut.

Ohne Einsatz von Chemie wird Algenwuchs gehemmt, das biologische Gleichgewicht des Teiches wieder hergestellt und somit natürlich klares Wasser erzeugt. Ökologisch sinnvoll – biologisch wertvoll.

Dr. Roths TeichKlar enthält Mikroorganismen, die für klares Wasser sorgen.

In der Natur vorkommende Bakterien bauen Schadstoffe im Teich ab, verwerten organische Substanzen und sorgen so für ein klares Teichwasser.

 

Wirkung:

Natürliche, mikrobiologische Reinigung und Pflege im Gartenteich und Wassergarten – unterstützt die Natur.

  • Beugt Algenblüten vor
  • Gegen Faul- und Schadgasbildung im Teich
  • Für das biologische Gleichgewicht

Aktiviert den biologischen Abbau von gesunkenen Blättern, abgestorbenen Pflanzen, Fischausscheidungen, Futterresten und anderen organischen Resten.

 

Dosierung:

 

Erstanwendung:

50 g Dr. Roths Teichklar reicht für 1.000 Liter Wasser. 

Die benötigte Menge wird in 10 Liter Teichwasser klumpenfrei eingerührt. 

Anschließend verteilt man die angerührte Mischung gleichmäßig über dem Teich.

Pflege:

Zur Pflege des biologischen Gleichgewichts empfehlen wir, im Abstand von 2 bis 4 Wochen je 10 g Dr. Roths Teichklarauf 1.000 Liter Teichwasser wie oben beschrieben zu dosieren.


 

Beachten Sie bei der Anwendung, dass sich die pH 7.0 - 7.5kH 5 - 8 Werte und GH mindestens 8° dH

zu Beginn der Behandlung möglichst im Optimalbereich befinden sollte, um eine optimale Wirkung zu erzielen!